Ich vermittle für Sie als Wirtschaftsmediatorin

Als eingetragene Mediatorin unterstütze und begleite ich Sie vorwiegend in Konfliktsituationen des Wirtschaftslebens.

Dies umfasst Konflikte innerhalb von Unternehmen, wie z.B. Teamkonflikte, Eigentümerwechsel, Generationenwechsel in Familienunternehmen, Veränderungsprozesse, etc.

Ebenso vermittle ich bei Konflikten mit externen Schnittstellen, wie z.B. mit Kunden, Lieferanten, Partnern oder Behörden.

Ich arbeite nach Struktur des Mediations- Phasenmodells und mittels Einsatz vielfältiger Techniken für Mediationen im Team. Bei größeren Gruppen arbeite ich gerne in Co-Mediation (d.h. mit einer/m Kollegin/en), da die Qualität dadurch gesichert wird.

mehr

 

Ich begleite Sie durch Veränderungsprozesse

Veränderungen bringen häufig Widerstände und hohes Konfliktpotential mit sich. Ein gut gestalteter Ablauf des Veränderungsprozesses sowie gezielte Kommunikation können dem entgegenwirken und wahre Erfolge bringen.

Bei Veränderungsprozessen begleite ich Sie auf drei Ebenen:

  1. struktureller Ebene
  2. Kommunikationsebene
  3. mediativer Ebene

Je früher innere Widerstände aufgelöst werden, umso schneller und produktiver kann an der Umsetzung der geplanten Maßnahmen gearbeitet werden. Durch diesen Prozess steigt die Akzeptanz für das neue Projekt maßgeblich.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

  • strukturierter Ablauf
  • zielgerichtete Kommunikation und Transparenz
  • Abbau von Unsicherheiten
  • höhere Akzeptanz für Veränderungsmaßnahmen
  • Widerstände werden frühzeitig eruiert, analysiert und behoben
  • Ängste und Sorgen werden aufgelöst
  • Veränderung wird zur Chance - und nicht zur Bedrohung

Ich begleite Sie bei Kreativ- und Strategieprozessen

Im schnellen Wandel unserer Zeit sind Strategien nicht statisch - und zur gezielten Marktbearbeitung müssen sie regelmäßig angepasst und überarbeitet werden.

Unter Anwendung unterschiedlichster Kreativtechniken begleite ich Sie im Rahmen eines strukturierten, konstruktiven Prozesses bei der Entwicklung von Zielen und Strategien.

Um einen erfolgreichen Weg einschlagen zu können, müssen bei der Strategiefindung viele wesentliche Faktoren mit einbezogen werden - sowohl die kreativen Ideen und Ziele als auch die Situation des Unternehmens und des Umfeldes.

Darauf aufbauend ermöglicht eine strukturierte und transparente Maßnahmenplanung effiziente und kostensparende Umsetzung und gibt den Mitarbeitern Sicherheit - was wiederum deren Rückhalt stärkt.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Strukturierter Ablauf! Gemeinsam erarbeiten wir alle relevanten Kriterien und finden neue Lösungskonzepte, Handlungsfelder, etc.
  • Fördert ein offenes Arbeits- und Diskussionsklima! Kreativtechniken bringen erfolgsbringende Lösungsvorschläge ans Licht.
  • Ergebnisse werden akzeptiert! Durch die mediative Blickweise auf die Interessen der Beteiligten führt dies zu nachhaltigeren, gut akzeptierten Resultaten.

 

Ich moderiere für Sie Workshops und Klausuren

Workshops zum Thema Konfliktmanagement

Interne Konflikte in Unternehmen sind nicht selten, doch leider werden sie oft nicht erkannt oder bearbeitet. Gründe dafür sind meist Zeitmangel sowie Überforderung - und dies führt längerfristig zu hohen Kosten. Um dem entgegenzuwirken, biete ich Workshops und Klausuren zu den Inhalten Konfliktprävention & Konfliktmanagement an.

Konflikte sind etwas "Natürliches" und unvermeidbar, doch sie bergen auch Chancen, die es zu erkennen gilt.

 

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Grundlegendes des Konfliktmanagements zu erfahren
  • Konflikte und deren Entstehung erkennen und analysieren zu können
  • Die Rolle der Führungskraft im Konfliktumfeld definieren zu können
  • Chancen und Risiken zu erkennen
  • "Handwerkszeug" zum Umgang mit Konflikten zu erhalten

Workshops zu diversen sonstigen Themen laut Kundenanfrage

Als externe Person (Moderatorin) unterstütze ich Sie durch eine professionelle Betrachtung und Begleitung während der Lösungsfindung.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Strukturierte Lösungsfindungsprozesse & Entscheidungsfindungsprozesse
  • Neutrale Sichtweise von außen
  • Hohe Akzeptanz für den Prozess, da er von einer nicht-involvierten Person geleitet wird
  • Diverse zielführende Techniken für das Arbeiten mit Teams
  • Koordiniert die Optionsbewertung anhand geeigneter Kriterien - die Beziehungsebene tritt bei der Entscheidungsfindung in den Hintergrund.